Reorganisation von jordgasTransport

15 Sep 2017

Gemeinsame Mitteilung der jordgasTransport und ihrer mittelbaren Anteisleigner Gasunie Deutschland und Open Grid Europe

Nach der Übernahme der jordgasTransport GmbH (jordgas) durch ein Gemeinschaftsunternehmen der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH und Open Grid Europe GmbH im Dezember 2016 haben sich die neuen Anteilseigner in enger Abstimmung mit der Bundesnetzagentur auf die zukünftige Weiterentwicklung des Unternehmens verständigt.

Nach einer Zusammenführung der jordgas und ihrer Muttergesellschaft durch Verschmelzung, die geplant zum 1. November 2017 wirksam werden soll, beabsichtigen die jordgas-Anteilseigner mit Wirkung zum 1. Januar 2018 sämtliche Geschäftsräume der jordgas an den neuen Firmensitz nach Hannover zu verlagern. Ebenfalls ist geplant, die frei verfügbaren Transportkapazitäten der jordgas ab dem 1. Januar 2018 nicht mehr durch jordgas selbst, sondern durch die Anteilseigner über die Kapazitätsplattform PRISMA zu vermarkten; mit der Auktion für das erste Quartal 2018, die im November 2017 stattfindet, wird dieser Prozess erstmals in neuer Regie durchgeführt.

Bei Fragen zum Prozess oder im Zusammenhang mit der Entwicklung der jordgas wenden Sie sich bitte an

Ansprechpartner Open Grid Europe GmbH

Customer Service
Customer, Products, Capacities

Tel.: (+49) 0201/3642 12222
Fax: (+49) 0201/3642 8 12222
gastransport@open-grid-europe.com

Open Grid Europe GmbH
Kallenbergstraße 5
D-45141 Essen
http://www.open-grid-europe.com/

Ansprechpartner Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Unternehmenskommunikation
info@gasunie.de

Tel.: +49 511 640607-2146
Fax.: +49 511 640607-2266

Gasunie Deutschland Services GmbH
Postfach 21 07
D-30021 Hannover
Pelikanplatz 5
http://www.gasunie.de/

 

Ansprechpartner jordgasTransport GmbH

Charlotte Rebling

Telefon +49 4921 99388-0
Telefax +49 4921 99388-20
info@jordgastransport.de
 

jordgasTransport GmbH
Promenade Am Alten
Binnenhafen 6
26721 Emden
www.jordgastransport.de