Ausgezeichnet: Gasunie Deutschland zählt zu den „Besten Arbeitgebern in Niedersachsen – Bremen 2018“

26 Feb 2018

Gasunie Deutschland ist im Rahmen des Wettbewerbs „Great Place to Work“ mit einem Titel in der Kategorie „Beste Arbeitgeber Niedersachsen – Bremen“  ausgezeichnet worden. In Hannover wurden jetzt die Gewinner des Landeswettbewerbs Niedersachsen-Bremen 2018 bekannt gegeben. 16 Unternehmen schafften den Sprung auf die diesjährige Liste der besten Arbeitgeber der Region. Vertreter des unabhängigen Forschungs- und Beratungs-Instituts Great Place to Work übergaben die Auszeichnungen jetzt bereits zum fünften Mal. Gasunie hatte 2014 erstmals an einem „Great Place to Work“ Wettbewerb teilgenommen und war ebenfalls ausgezeichnet worden.

 „Vertrauen, Wertschätzung und Teamgeist prägen die Kultur bei Gasunie – deshalb nehmen wir die Auszeichnung mit Stolz entgegen“, äußerte Jens Schumann, Geschäftsführer von Gasunie Deutschland. Sein Geschäftsführungs-Kollege Paul van der Laan betont: "Ausgezeichnete Arbeitgeber genießen ein deutlich höheres Engagement ihrer Mitarbeiter und ziehen ein höheres Interesse von Bewerbern auf sich. Das macht uns wirtschaftlich erfolgreicher und innovationsstärker."

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Gasunie Deutschland zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Andreas Schubert, Geschäftsführer bei Great Place to Work Deutschland, hob hervor: „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten und für einen starken Teamgeist“.