Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2016

Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2016

Hannover, 30 November 2015

Gasunie Deutschland Transport Services GmbH (GUD) teilt Ihnen als Fernleitungsnetzbetreiber gemäß § 20 Abs. 1 EnWG hiermit die Netzentgelte für das Kalenderjahr 2016 mit, die auch unter Berücksichtigung der Festlegung der Bundesnetzagentur zur Bepreisung von Ein- und Ausspeisepunkten („BEATE“, BK9-14/608 vom 24.03.2015) bestimmt wurden.

Die Tarife für feste frei zuordenbare Ein- und Ausspeisekapazitäten stellen sich ab 1. Januar 2016 wie folgt dar:

Ein- und Ausspeisetarife für Transportkunden und nachgelagerte Netzbetreiber gültig ab 01.01.2016

(ohne Berücksichtigung der Multiplikatoren sowie der Rabatte an Speichern gemäß „BEATE“)

Gründe für die Entgeltanpassung

Die Umsetzung der Regelungen der „BEATE“-Festlegung zum 01.01.2016, insbesondere die Neuregelung zur Bepreisung der unterbrechbaren Kapazitäten und die Einführung von Unterjährigkeitsfaktoren, ermöglichen es GUD ihre ENTRY- und EXIT-Tarife für 2016 deutlich abzusenken. Begünstigt wird die Tarifabsenkung zudem durch einen geringeren Treibenergieverbrauch als auch niedrigere Preise zum Erwerb von Treibenergie in 2014 als in den Vorjahren. Der Saldo des Plan-Ist-Abgleiches 2014 wird bei der Tarifbildung für 2016 berücksichtigt.

Details zu den Tarifen und Entgelten finden Sie in unserem aktuellen Preisblatt, welches im Download-Bereich unter http://www.gasunie.de/main-menu/downloads/preisblatt veröffentlicht ist.

Die Geschäftsbedingungen finden Sie ebenfalls im Download-Bereich unter http://www.gasunie.de/main-menu/downloads/geschaftsbedingungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartner bei Gasunie Deutschland oder senden Sie uns eine E-Mail an transport@gasunie.de.

 

 

Mehr Nachrichten
27 Juli 2017 Bedarfsabfrage für neue Transportkapazitäten nach europäischen Vorgaben beendet: Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen Marktnachfrageberichte
14 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht voraussichtlichen einheitlichen Entry-Tarif für Marktgebiet GASPOOL ab 01.01.2018
05 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht Formular zur Erhebung der Marktraumumstellungskosten für das Jahr 2018
05 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht Formular zur Meldung der Biogas-Kosten
23 Juni 2017 Gasunie: Gasinfrastruktur in Niedersachsen bietet optimale Chancen für erfolgreiche Umsetzung der Energiewende
31 Mai 2017 Interne Bestellung für das Jahr 2018: Start des Bestellprozesses
10 März 2017 Ergebnisse der Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
03 März 2017 Information zu H207 „GREIFSWALD / VIEROW“
21 Februar 2017 Veröffentlichung der Unterlagen zur Ausschreibung von Erdgasmengen
14 Februar 2017 Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
02 Februar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen finale Angebotslevel
20 Januar 2017 Einstellung und Neustart des Vergabeverfahrens 2016/S 234-427798 "Tiefbau- und Erdarbeiten, Beschichtungsarbeiten sowie sonstige dazugehörige Tätigkeiten"
17 Januar 2017 More capacity: Vorvertrag bis 27. Januar 2017 abschließen
05 Januar 2017 more capacity: Auktionen für neue Transportkapazitäten starten am 6. März 2017
05 Januar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen EGB
28 Dezember 2016 Klarstellung der Berechnung der Renominierungsbeschränkung bei Sekundärvermarktung
28 November 2016 Information über die Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
15 November 2016 Gasunie Deutschland stellt auf AS4 in der Datenkommunikation um
14 Oktober 2016 UPDATE: Information über die voraussichtliche Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
30 September 2016 Gasunie Deutschland gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt