Neue Marke Gasunie Transport Services steht für erweiterte grenzüberschreitende Services

Neue Marke Gasunie Transport Services steht für erweiterte grenzüberschreitende Services

Hannover, 01 Juli 2010 | Press release

Am 1. Juli 2010 startet "Gasunie Transport Services" als eine internationale Gasunie Service-Marke für den Vertrieb von Erdgastransport-Dienstleistungen. Eine neue Website www.gasunietransportservices.com mit Informationen sowohl zu neuen als auch bereits bestehenden Produkten ist online gegangen. Ein internationales Sales Desk ist eingerichtet worden, das international tätigen Kunden zur Verfügung steht.

Ab dem 1. Juli 2010 werden zwei neue grenzüberschreitende Dienstleistungen im Namen der Gasunie Transport Services in der Emden/Oude-Region angeboten, sie heißen ‚Repositioning Service' und ‚Backup for interruptible capacity'. Das Portfolio der Gasunie Tansport Services enthält ebenso bereits bestehende internationale Dienstleistungen wie EUCABO und das gerade gestartete Link4Hubs. Diese Services wurden entwickelt, um den grenzüberschreitenden Gastransport zwischen dem deutschen und dem niederländischen Teil des Gasunie-Netzes zu erleichtern.

Weitere Verbesserung des Dienstleistungsniveaus

Mit diesem integrierten Ansatz verfolgt Gasunie Transport Services das Ziel, den internationalen Gashandel zu unterstützen, das eigene Dienstleistungsniveau für Kunden weiter zu verbessern, die Attraktivität des europäischen Binnenmarktes für Gaslieferanten zu erhöhen und die Versorgungssicherheit für die europäischen Verbraucher zu steigern. Mit der Einführung von Gasunie Transport Services unterstreicht Gasunie ihre Stellung als führendes grenzüberschreitendes Transportunternehmen.

Hindernisse beseitigen

Geert Graaf, verantwortlich für alle Netzbetreiber-Aktivitäten der Gasunie sagt: "Wir haben eine klare Vorstellung von unserer Rolle als erstes unabhängiges Erdgastransportunternehmen mit einem grenzüberschreitenden Netzwerk im europäischen Gasmarkt: Unsere Kunden sollen einen deutlichen Vorteil aus diesem Netzwerk erzielen können. Deshalb ist es unser Bestreben, Hindernisse beim grenzüberschreitenden Handel mit Erdgas zu beseitigen. Dies ist ein nächster Schritt, die integrierten Transport-Dienstleistungen von Gasunie kontinuierlich zu verbessern und auszuweiten."

Das Gasunie-Netz umfasst zwei Länder mit unterschiedlichen rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen, durch die Netzzugang, Tarife und Bilanzierungsmethoden geregelt werden. Deshalb bleiben die Gasunie-Tochterunternehmen Gasunie Deutschland (GUD) in Deutschland und Gastransport Services (GTS) in den Niederlanden weiterhin rechtlich eigenständige Unternehmen und Vertragspartner unserer Transportkunden, die ihre Dienstleistungen entsprechend den verbindlichen Regelungen eines jeden Landes vermarkten.

PRESSEKONTAKT

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Chris Glerum (+31 50 521 27 89) oder
Philipp v. Bergmann-Korn (+49 (0) 511 640 607 2146).


N.V. Nederlandse Gasunie im Profil

Gasunie ist ein europäisches Erdgas-Infrastrukturunternehmen. Das Leitungsnetz ist eines der längsten Hochdruck-Gasnetze in Europa, es besteht aus über 15.000 Kilometern Pipelines in den Niederlanden und in Deutschland. Gasunie dient dem öffentlichen Interesse in den Märkten, in denen das Unternehmen tätig ist, und schafft so Mehrwert für Kunden, Partner und Anteilseigner. Gasunie ist das erste unabhängige Gastransport-Unternehmen mit einem grenzüberschreitenden Netzwerk in Europa.

Das Unternehmen bietet Transport-Dienstleistungen über seine Tochterunternehmen Gas Transport Services B.V. (GTS) in den Niederlanden und Gasunie Deutschland Transport Services GmbH in Deutschland sowie für den europäischen Erdgas-Binnenmarkt integrierte grenzüberschreitende Dienstleistungen über seine internationale Transport Service Marke Gasunie Transport Services an.

Gasunie ist bestrebt, höchste Standards bei Sicherheit, Verlässlichkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit zu erzielen. Aufgrund seiner geographischen Lage spielt das Gasunie-Netzwerk eine Schlüsselrolle in der Erdgas-Drehscheibe Nordwest-Europa.

Mehr Nachrichten
10 März 2017 Ergebnisse der Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
03 März 2017 Information zu H207 „GREIFSWALD / VIEROW“
21 Februar 2017 Veröffentlichung der Unterlagen zur Ausschreibung von Erdgasmengen
14 Februar 2017 Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
02 Februar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen finale Angebotslevel
20 Januar 2017 Einstellung und Neustart des Vergabeverfahrens 2016/S 234-427798 "Tiefbau- und Erdarbeiten, Beschichtungsarbeiten sowie sonstige dazugehörige Tätigkeiten"
17 Januar 2017 More capacity: Vorvertrag bis 27. Januar 2017 abschließen
05 Januar 2017 more capacity: Auktionen für neue Transportkapazitäten starten am 6. März 2017
05 Januar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen EGB
28 Dezember 2016 Klarstellung der Berechnung der Renominierungsbeschränkung bei Sekundärvermarktung
28 November 2016 Information über die Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
15 November 2016 Gasunie Deutschland stellt auf AS4 in der Datenkommunikation um
14 Oktober 2016 UPDATE: Information über die voraussichtliche Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
30 September 2016 Gasunie Deutschland gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt
10 August 2016 Gasunie Deutschland bietet ab September zusätzliche feste Exit-Kapazität in Ellund an
05 August 2016 „more capacity“: Konsultation zum Vermarktungsverfahren startet
03 August 2016 Untersuchungen des Baugrunds in Brackel starten: Ergebnisse fließen in das Genehmigungsverfahren ein
28 Juli 2016 Änderung der Geschäftsbedingungen für den Ein- und Ausspeisevertrag (entry-exit-System) der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
01 Juli 2016 Formular zur Erhebung der Marktraumumstellungskosten für das Jahr 2017 steht bereit
30 Juni 2016 Start des neuen Produktes „Sondernominierungsverfahren“ am Netzpunkt ELLUND und Anpassung der ergänzenden Geschäftsbedingungen
Ansprechpartner
Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gern.