Gasunie Deutschland ShippersForum: Integrated Open Season von Gasunie Deutschland und GTS stösst auf grosses Interesse

Gasunie Deutschland ShippersForum: Integrated Open Season von Gasunie Deutschland und GTS stösst auf grosses Interesse

Hannover, 28 April 2009 | Press release

Gasunie Deutschland ShippersForum: Integrated Open Season von Gasunie Deutschland und GTS stösst auf grosses Interesse
Hannover, 28. April 2009.

Das weitere Vorgehen bei der gemeinsamen Integrated Open Season von Gasunie Deutschland und ihrem niederländischen Partnerunternehmen Gas Transport Services B.V. (GTS) erläuterte das Unternehmen interessierten Marktteilnehmern im Rahmen eines ShippersForums. Rund 70 Vertreter von nationalen und internationalen Transportkunden sowie von Erdgasunternehmen nutzten die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Integrated Open Season zu informieren. „Die europaweit erste grenzüberschreitende Open Season verfolgt das Ziel, neue Transportkapazitäten zu schaffen, die aufgrund des erwarteten mittel- bis langfristigen Rückgangs der kontinentaleuropäischen Erdgasproduktion erforderlich sind “, führte Gasunie Deutschland Geschäftsführer Jens Schumann in seiner Begrüßung aus. „Wir beobachten ein großes Interesse am zusätzlichen Ausbau von Transportkapazitäten – sowohl im Transitbereich als auch im Bereich des Anschlusses neuer Gasspeicher. Wenn die regulatorischen Rahmenbedingungen einen wirtschaftlichen Netzausbau zulassen, werden wir als unabhängiges Gasinfrastrukturunternehmen dem Markt attraktive und verlässliche Lösungen zur Verfügung stellen“, so Schumann weiter.

Auf dem ShippersForum wurden die Details zum weiteren Ablauf der Integrated Open Season vorgestellt. Zudem hatten auch Vertreter anderer Netz- und Speicherbetreiber die Gelegenheit, eigene Open Season bzw. Vermarktungsprozesse vorzustellen, die zeitlich auf die Prozessschritte der Integrated Open Season abgestimmt sind. Dazu gehören der dänische Netzbetreiber Energienet.dk und die beiden Speicherbetreiber Storengy Deutschland GmbH und EWE Aktiengesellschaft, die aktuell die Vermarktung neuer Speicherprojekte im nordwestdeutschen Raum initiieren.

Die Gasunie Töchterunternehmen Gasunie Deutschland und GTS haben für das Integrierte Open Season-Verfahren eine eigene Website www.integratedopenseason.com entwickelt, auf der auch die Unterlagen zum ShippersForum veröffentlicht werden.

 

Mehr Nachrichten
10 März 2017 Ergebnisse der Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
03 März 2017 Information zu H207 „GREIFSWALD / VIEROW“
21 Februar 2017 Veröffentlichung der Unterlagen zur Ausschreibung von Erdgasmengen
14 Februar 2017 Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
02 Februar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen finale Angebotslevel
20 Januar 2017 Einstellung und Neustart des Vergabeverfahrens 2016/S 234-427798 "Tiefbau- und Erdarbeiten, Beschichtungsarbeiten sowie sonstige dazugehörige Tätigkeiten"
17 Januar 2017 More capacity: Vorvertrag bis 27. Januar 2017 abschließen
05 Januar 2017 more capacity: Auktionen für neue Transportkapazitäten starten am 6. März 2017
05 Januar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen EGB
28 Dezember 2016 Klarstellung der Berechnung der Renominierungsbeschränkung bei Sekundärvermarktung
28 November 2016 Information über die Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
15 November 2016 Gasunie Deutschland stellt auf AS4 in der Datenkommunikation um
14 Oktober 2016 UPDATE: Information über die voraussichtliche Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
30 September 2016 Gasunie Deutschland gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt
10 August 2016 Gasunie Deutschland bietet ab September zusätzliche feste Exit-Kapazität in Ellund an
05 August 2016 „more capacity“: Konsultation zum Vermarktungsverfahren startet
03 August 2016 Untersuchungen des Baugrunds in Brackel starten: Ergebnisse fließen in das Genehmigungsverfahren ein
28 Juli 2016 Änderung der Geschäftsbedingungen für den Ein- und Ausspeisevertrag (entry-exit-System) der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
01 Juli 2016 Formular zur Erhebung der Marktraumumstellungskosten für das Jahr 2017 steht bereit
30 Juni 2016 Start des neuen Produktes „Sondernominierungsverfahren“ am Netzpunkt ELLUND und Anpassung der ergänzenden Geschäftsbedingungen
Ansprechpartner
Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gern.