GASPOOL startet Online-Plattform für Regelenergie

GASPOOL startet Online-Plattform für Regelenergie

Berlin, 24 August 2009 | Press release

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort unter www.gaspool.de registrieren

Innovative Wege bei der Beschaffung von externer Regelenergie beschreitet GASPOOL. Ab dem 1. Oktober erfolgt die Beschaffung von externer Regelenergie ausschließlich online. Das neue Regelenergie-Portal wurde jetzt auf einer Kundenveranstaltung in Berlin vor Erdgashändlern aus Deutschland und dem europäischen Ausland vorgestellt und intensiv mit den Marktteilnehmern diskutiert.

„Mit dieser neuen Plattform können wir flexibel, schnell und transparent auf den zukünftigen Bedarf an Regelenergie für das neue H-Gasmarktgebiet GASPOOL reagieren – damit gehören die bisherigen Ausschreibungen der Vergangenheit an“, erläuterte GASPOOL-Geschäftsführer Ludger Hümbs die Vorteile des neuen Online-Portals.

Angeboten werden auch in Zukunft zwei Produkte. Das Produkt „Flexibility“ bietet zwei Varianten: Bei „Flexibility 1“ („Parken und Leihen“) wird das Gas netzbereichsscharf an physischen Entry oder Exit-Punkten angestellt, bei „Flexibilität 2“ (entweder nur „Parken“ oder nur „Leihen“) entweder an einem physischen Netzpunkt oder aber am GASPOOL-Hub, dem virtuellen Handelspunkt des neuen Marktgebietes. Das Produkt „Commodity“ bietet die Alternativen „Commodity 1“ („Day-ahead“) und „Commodity 2“ („Long term“), die beide an einem physischen Netzpunkt oder dem GASPOOLHub erfüllt werden. Die beiden Commodity-Produkte unterscheiden sich hinsichtlich des Zeitraums und der möglichen Preisstellungen. Beide Produkte ermöglichen das Angebot von Losen mit 30 MW Stundenleistung. Bei der Preisstellung bietet GASPOOL in Zukunft ausschließlich Arbeitspreise an. Die Anbieter können dabei zwischen einem Festpreisen oder Auf-/Abschlägen auf einen Spotmarktpreis („Commodity 2“) wählen. Das neue Online-Portal eröffnet registrierten Regelenergie-Anbietern die Möglichkeit, Angebote flexibel einzustellen. Registrieren können sich interessierte Unternehmen ab sofort. Eine genaue Beschreibung der Produkte befindet sich im Internet unter www.gaspool.de in den Präsentationsunterlagen zur GASPOOL-Infoveranstaltung für Bilanzkreisverantwortliche.

Rund 290 angrenzende Netzbetreiber sowie 190 Vertreter von Handelsunternehmen nutzten die Gelegenheit, sich auf insgesamt sechs bundesweit durchgeführten Informationsveranstaltungen aus erster Hand über GASPOOL zu informieren. „Damit haben wir unser Ziel erreicht, dem Markt alle wichtigen Informationen vor Start des neuen Marktgebietes zum 1. Oktober an die Hand zu geben“, so GASPOOL-Geschäftsführerin Ingrid Peters. „Trotz der von uns vorgestellten Vielzahl an Änderungen gehen wir davon aus, dass das hohe Maß an Professionalität unserer Marktpartner zu einem reibungslosen Start des neuen Marktgebietes führt“.

GASPOOL ist ein Tochterunternehmen der Ferngasnetzbetreiber DONG Energy Pipelines GmbH, Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, ONTRAS – VNG Gastransport GmbH und WINGAS TRANSPORT GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin. Zweck des Unternehmens ist der Betrieb eines übergreifenden Marktgebietes für H-Gas in Deutschland. Im Marktgebiet GASPOOL gehen die ehemaligen Marktgebiete H-Gas-Norddeutschland, ONTRAS und WINGAS TRANSPORT zum 1. Oktober 2009 auf. Durch die Integration des Marktgebietes H-Gas Norddeutschland ist auch die StatoilHydro Deutschland GmbH an der Marktgebietskooperation beteiligt. Das neue Marktgebiet umfasst rund 300 nachgelagerte Erdgastransportnetze.

Weitere Informationen unter: www.gaspool.de

Mehr Nachrichten
27 Juli 2017 Bedarfsabfrage für neue Transportkapazitäten nach europäischen Vorgaben beendet: Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen Marktnachfrageberichte
14 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht voraussichtlichen einheitlichen Entry-Tarif für Marktgebiet GASPOOL ab 01.01.2018
05 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht Formular zur Erhebung der Marktraumumstellungskosten für das Jahr 2018
05 Juli 2017 Gasunie Deutschland veröffentlicht Formular zur Meldung der Biogas-Kosten
23 Juni 2017 Gasunie: Gasinfrastruktur in Niedersachsen bietet optimale Chancen für erfolgreiche Umsetzung der Energiewende
31 Mai 2017 Interne Bestellung für das Jahr 2018: Start des Bestellprozesses
10 März 2017 Ergebnisse der Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
03 März 2017 Information zu H207 „GREIFSWALD / VIEROW“
21 Februar 2017 Veröffentlichung der Unterlagen zur Ausschreibung von Erdgasmengen
14 Februar 2017 Ausschreibung für den Einkauf von Erdgasmengen für Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
02 Februar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen finale Angebotslevel
20 Januar 2017 Einstellung und Neustart des Vergabeverfahrens 2016/S 234-427798 "Tiefbau- und Erdarbeiten, Beschichtungsarbeiten sowie sonstige dazugehörige Tätigkeiten"
17 Januar 2017 More capacity: Vorvertrag bis 27. Januar 2017 abschließen
05 Januar 2017 more capacity: Auktionen für neue Transportkapazitäten starten am 6. März 2017
05 Januar 2017 more capacity-Partner veröffentlichen EGB
28 Dezember 2016 Klarstellung der Berechnung der Renominierungsbeschränkung bei Sekundärvermarktung
28 November 2016 Information über die Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
15 November 2016 Gasunie Deutschland stellt auf AS4 in der Datenkommunikation um
14 Oktober 2016 UPDATE: Information über die voraussichtliche Entgeltstruktur der Gasunie Deutschland Transport Services GmbH ab 01.01.2017
30 September 2016 Gasunie Deutschland gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt
Ansprechpartner
Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gern.