Referent Infrastrukturentwicklung Netze (m/w/d)

15.500 Kilometer Gasfernleitungen, davon 3.800 allein in Deutschland – das Management, der Betrieb und der Ausbau liegt in den Händen von Gasunie. 230 Mitarbeitende entwickeln hierzulande das Netz weiter und arbeiten an einer klimaschonenden Energieversorgung.


Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Maschinenbau, Energie/Verfahrenstechnik oder vergleichbar als
Referent Infrastrukturentwicklung Netze (m/w/d)
Standort: Hannover

Spannende Herausforderungen:

  • Entwicklung von zukunftsorientierten technischen Konzepten für den Gastransport sowie Initiierung und Vorplanung von Projekten
  • Optimierung der Infrastruktur des Transportsystems im europäischen Gasmarkt
  • Abstimmung der Projekte mit unseren nationalen und internationalen Partnern sowie mit den angrenzenden deutschen und europäischen Netzbetreibern
  • wirtschaftliche und regulatorische Beurteilung der Konzepte und das Projekt-Controlling während der Definitions- und Ausführungsphase
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Positionen und Strategien des Unternehmens im regulierten Umfeld in Deutschland und Europa für den Bereich der Netzausbau-/Netzentwicklungsplanung
  • kontinuierliches Monitoring und Kommunikation der politischen und regulatorischen Entwicklungen in Deutschland und Europa mit Fokus auf Netzausbau-Fragestellungen
  • Bearbeitung von technischen Grundsatzfragen sowie Aufgaben im Rahmen von Studien und teilweise auch unternehmensübergreifenden Projekten, die sich aufgrund der sich weiter verändernden Rahmenbedingungen innerhalb des Erdgastransportgeschäftes ergeben.

 Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul- /Fachhochschulstudium und energiewirtschaftliche Orientierung
  • idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der rechnergestützten Simulation von Gastransportnetzen und Erfahrung
  • in der Planung von Projekten im Rohrleitungs- und Anlagenbau
  • Fähigkeit zum selbständigen, konzeptionellen Arbeiten sowie analytisches Denkvermögen, Kreativität und schnelle Auffassungsgabe
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Eigeninitiative
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Anwendungen
  • sehr gute Englischkenntnisse runden das Profil ab

Unser Angebot:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • überdurchschnittliche Vergütung
  • umfangreiche Sozialleistungen und ein angenehmes Arbeitsklima
  • flexible Arbeitszeiten sowie Homeoffice-Angebot
  • individuelle Entwicklungschancen, auch in Führungsfunktion
  • interessante, auch internationale Kontakte und Einblicke durch Jobrotation

Gemeinsam Gas geben:

Gasunie bietet gleiche Chancen und gleiche Arbeitsbedingungen für alle. Wenn Sie hoch motiviert sind, bei uns durchstarten wollen und sich über Ihre berufliche Tätigkeit hinaus für Nachhaltigkeit engagieren möchten, sind Sie bei uns richtig. Wir pflegen einen fairen Umgang miteinander, handeln umwelt- und ressourcenschonend und unterstützen soziale Projekte, in die Sie sich gern einbringen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte an Esther Wigger-Martens, per Post oder E-Mail.

Gasunie Deutschland Transport Services GmbH

Abteilung G-HRC | Pasteurallee 1 | 30655 Hannover |  www.gasunie.de