HSE-Koordinator Safety & Environment (m/w/d)

15.500 Kilometer Gasfernleitungen, davon 3.800 allein in Deutschland – das Management, der Betrieb und der Ausbau liegt in den Händen von Gasunie. 230 Mitarbeitende entwickeln hierzulande das Netz weiter und arbeiten an einer klimaschonenden Energieversorgung.


Bachelor-/Masterabsolventen (m/w/d) Ingenieurwesen oder vergleichbar mit sicherheitstechnischer Ausrichtung als
HSE-Koordinator Safety & Environment (m/w/d)
Standort: Hannover oder Südoldenburg (Schneiderkrug)

Spannende Herausforderungen:

Bereich Umweltschutz:

  • Unterstützung der gesamten Organisation bei allen umweltrelevanten Fragestellungen und der Entwicklung entsprechender Strategien inkl. der Pflege der relevanten GMS-Systeme und Schulung entsprechender Personen
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Beauftragten für Abfall, Gewässerschutz, Gefahrgut und Fachkundigen für Leichtflüssigkeitsabscheider nach DIN 1999-100
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung des Umwelt-Reportings gegenüber dem Gasunie-Konzern und den einschlägigen Behörden
  • Wahrnehmung der Gasunie-Interessen in nationalen Arbeitsgruppen zum Thema Emissionen und Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen

Bereich Arbeitssicherheit:

  • Organisation, Durchführung und Nachverfolgung von Brandschutz- und Sicherheitsbefahrungen von Baustellen, Arbeitsstätten und Betriebsanlagen in allen Bereichen der Gasunie
  • Unterstützung der gesamten Organisation bei allen arbeitssicherheitlichen Fragestellungen und Mitarbeit bei der Entwicklung entsprechender Strategien inkl. der Unterweisung entsprechender Personen
  • Unterstützung und Begleitung von Projekten in allen HSE- und Risikofragen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit sicherheitstechnischer Ausrichtung
  • Qualifikation zum Gefahrgut-, Gewässerschutz und Abfallbeauftragten wünschenswert
  • ausgeprägtes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der Gesetze und Verordnungen im Bereich HSE mit den Schwerpunkten Arbeitssicherheit, Gefahrgut, Gefahrstoffe, Gasschutz, Abfall, Brandschutz und Gewässerschutz
  • umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Risikomanagements
  • gute MS Office- und SAP-Kenntnisse
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick sowie gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen im Unternehmen, Behörden und Auftragnehmerfirmen
  • gute Englischkenntnisse für die Kommunikation mit unserer Muttergesellschaft
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

• ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
• umfangreiche Sozialleistungen und ein angenehmes Arbeitsklima
• flexible Arbeitszeiten sowie ein Homeoffice-Tag pro Woche
• individuelle Entwicklungschancen, auch in Führungsfunktion
• interessante, auch internationale Kontakte und Einblicke durch Jobrotation
• Gelegenheit zur Teilnahme an unseren CSR-Projekten

Gemeinsam Gas geben:
Gasunie bietet gleiche Chancen und gleiche Arbeitsbedingungen für alle. Wenn Sie hoch motiviert sind, bei uns durchstarten wollen und sich über Ihre berufliche Tätigkeit hinaus für Nachhaltigkeit engagieren möchten,
sind Sie bei uns richtig. Wir pflegen einen fairen Umgang miteinander, handeln umwelt- und ressourcenschonend und unterstützen soziale Projekte, in die Sie sich gern einbringen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte an Esther Wigger-Martens, per Post oder per E-Mail.

Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
Abteilung G-HRC | Pasteurallee 1 | 30655 Hannover |  www.gasunie.de