Referent (m/w/d) Wärmemengenkontrolle

15.500 Kilometer Gasfernleitungen, davon 3.800 allein in Deutschland – das Management, der Betrieb und der Ausbau liegt in den Händen von Gasunie. 230 Mitarbeitende entwickeln hierzulande das Netz weiter und arbeiten an einer klimaschonenden Energieversorgung.


 

Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtung Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar

Standort: Hannover (bis Ende 2018 Steimbke) / Abteilung: Business – Backoffice & Services

Spannende Herausforderungen:

• Entwicklung, Weiterentwicklung und Implementierung von Prozessen zur Qualitätssicherung der technischen Mengenermittlung
• fachliche Weiterentwicklung und Betreuung des Abrechnungskontrollsystems „GAS-X“
• verantwortliche Kontrolle der technischen Erdgasabrechnung in Bezug auf technische Richtigkeit, Vertragskonformität und Termineinhaltung einschließlich Freigabe der Gasbeschaffenheitsrekonstruktionsdaten
• Mitwirkung bei der Analyse und Verfolgung von Problemstellungen im Rahmen der technischen Mengenermittlung und Sicherstellung der bereichsübergreifenden Kommunikation mit der Gasmessrevision zur Gewährleistung der technischen Wärmemengenabrechnung
• verantwortungsvolle Gremienarbeit (u. a. DVGW G 685 und G 486).

Ihr Profil:

• erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium
• idealerweise erste Berufserfahrung in der Energieversorgung im Bereich der Gasabrechnung
• idealerweise Sachkundiger im Sinne des DVGW-Arbeitsblattes G 685 „Gasabrechnung“
• die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge und Informationen hinsichtlich ihrer abrechnungstechnischen Relevanz schnell zu analysieren und aufzuarbeiten, um eine korrekte technische Erdgasabrechnung termingerecht sicherzustellen
• kostenorientiertes Denken und Handeln
• ein Teamplayer, der sich eloquent in einem möglichen Spannungsfeld zwischen Netzbetreiber und Netzanschlussnutzer bewegt und über eine hohe technische Kompetenz mit marktorientiertem Verhalten und Kooperationsbereitschaft verfügt.

Unser Angebot:

• ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
• umfangreiche Sozialleistungen und ein angenehmes Arbeitsklima
• flexible Arbeitszeiten sowie ein Homeoffice-Tag pro Woche
• individuelle Entwicklungschancen, auch in Führungsfunktion
• interessante, auch internationale Kontakte und Einblicke durch Jobrotation
• Gelegenheit zur Teilnahme an unseren CSR-Projekten

Gemeinsam Gas geben:

Gasunie bietet gleiche Chancen und gleiche Arbeitsbedingungen für alle. Wenn Sie hoch motiviert sind, bei uns durchstarten wollen und sich über Ihre berufliche Tätigkeit hinaus für Nachhaltigkeit engagieren möchten,
sind Sie bei uns richtig. Wir pflegen einen fairen Umgang miteinander, handeln umwelt- und ressourcenschonend und unterstützen soziale Projekte, in die Sie sich gern einbringen können.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Angaben zur Gehaltsvorstellung und zum frühestmöglichen Eintrittstermin richten Sie bitte an Esther Wigger-Martens, per Post oder per E-Mail.

Gasunie Deutschland Services GmbH

Abteilung G-HRC | Pelikanplatz 5 | 30177 Hannover |  www.gasunie.de