Stichwort LNG - Flüssigerdgas

Als Flüssigerdgas (Abkürzung LNG für englisch „liquefied natural gas“) wird durch Abkühlung bis auf minus 162 °C verflüssigtes aufbereitetes Erdgas bezeichnet. LNG weist nur etwa ein Sechshundertstel des Volumens von gasförmigem Erdgas auf und eignet sich so optimal für den weltweiten Transport via Tankschiff.